Zurück in Deutschland Mi - Januar 4, 2006

14 Stunden im Flugzeug sind einfach zu viel, da helfen auch fünf weitere Filme nicht um die Zeit zu verkürzen. Aber irgendwann hat auch der längste Flug ein Ende und ich bin wieder in deutschen Landen. Zu meiner Begrüßung hat sich der deutsche Zoll eine besondere Überraschung ausgedacht. Wegen der wieder einmal aktuellen Vogelgrippe wird das Gepäck aller ankommenden Reisenden aus Asien vollständig durchsucht. Die Schlange geht durch die komplette Halle mit den Gepäckbändern. Doch während die anderen wohl zwei Stunden mit Anstehen verbringen, habe ich Glück und bin nach 10 Minuten durch den Zoll. Und das nur weil ich etwas zu verzollen habe und sich dabei keiner für meinen Koffer interessiert. Nach diesem Fehler im System und einer Zwei-Stunden-Fahrt mit der Bahn bin ich wieder Zuhause.

Der Kreis ist geschlossen und an dieser Stelle endet dieser Blog. Vielen Dank an alle, die hier mitgelesen haben, für Lob, Anregungen und Kommentare. Macht's gut!

Gepostet um 10:49 vorm.         |     |