Zurück in Sydney Do - Dezember 22, 2005

Nach insgesamt etwa 3000km oder knappen 48 Stunden im Greyhound erreiche ich heute Mittag wieder die schönste Stadt der Welt. Trotz der tollen Reise ist es ein gutes Gefühl mal wieder längere Zeit an einem Ort (vor allem an diesem) zu bleiben. Vor der Erholung liegen aber zunächst all die Kleinigkeiten, die erledigt werden müssen: Koffer auspacken, Wäsche waschen, Kühlschrank auffüllen und vieles mehr. In meiner WG hat sich auch einiges getan: Elle, Eric, Sarah und Peter sind ausgezogen und ich habe drei neue Mitbewohner, die ich noch nicht kennengelernt habe.

Ich habe fleißig fotografiert und vieles erlebt, Bilder und Berichte folgen wie immer in den nächsten Tagen und Wochen.

Gepostet um 05:00 nachm.         |     |