The Zoo with the View So - Juli 31, 2005

Sydneys Tierpark heißt Taronga Zoo, liegt am nördlichen Ufer des Port Jackson und bezeichnet sich selbst als "The Zoo with the View". Nach meinem heutigen Besuch dort kann ich das nur bestätigen. Von einigen Tiergehegen, vor allem dem der Giraffen, hat man einen phantastischen Blick auf die Innenstadt von Sydney und das Opernhaus. Ob die Tiere das zu schätzen wissen, weiß ich nicht, ich aber auf jeden Fall.

Ein Schwerpunkt des Zoo liegt - wie sollte es anders sein - auf den australischen Tieren. So habe ich jetzt vom Känguruh über Koalas, Wallabies, Wombats, einem Tasmanischen Teufel bis hin zum Schnabeltier so ziemlich alle einheimische Berühmtheiten mit Beutel oder Fell beobachtet. Aber - das muss ich zugeben - in Gefangenschaft zählt halt nicht so richtig. Aber immerhin: zu den Känguruhs kann man sogar in den Käfig, so dass ich aus nächster Nähe eine Känguruh Mutter mit Kind im Beutel gesehen habe.

Selbst die nachtaktiven Tiere kann man im Taronga Zoo in Aktion erleben, da es hier ein extra Gebäude gibt, in dem die Tageszeiten vertauscht sind. Absoluter Höhepunkt des Tages war aber die Free Flight Bird Show mit freifliegenden einheimischen Vögeln vom kleinen Papagei bis hin zum großen Adler, der direkt über die Köpfe der Zuschauer segelt.

Gepostet um 09:39 nachm.         |     |