Hervey Bay - Brisbane Mo - Dezember 19, 2005

Von Hervey Bay nach Brisbane zwingt mich der Fahrplan zum ersten Mal wertvolle Zeit tagsüber im Greyhound zu verbringen - immerhin ist es nur eine relativ kurze Etappe und einen Film gibt es auch zu sehen. Am frühen Nachmittag erreichen wir Brisbane, die Hauptstadt Queenslands. Nachdem ich mein nahegelegenes Hostel bezogen habe, ziehe ich gleich los um die Stadt zu erkunden.

Angeblich soll das Beste an Brisbane das Wetter und die drittgrößte Stadt Australiens sonst eher langweilig sein. Das mit dem Wetter kann ich bestätigen, aber auch sonst finde ich Brissie ganz ansprechend. Mein Weg führt mich durch das Queensland Cultural Centre mit dem Performing Arts Centre, der Queensland Art Gallery und dem Queensland Museum - alles nichts für einen so schönen Tag wie heute - und über den Brisbane River in die City. Die Fußgängerzone Queen Street Mall ist da schon interessanter und hier verbringe ich auch einen großen Teil des Nachmittags. Am Abend merke ich, dass ich jetzt wieder in einer Gegend bin, in der es nach Sonnenuntergang tatsächlich abkühlt - nach wochenlanger Dauerhitze ein angenehmes Gefühl.

Gepostet um 08:50 vorm.         |     |