Böse Überraschung Fr - Dezember 30, 2005

Eigentlich sollte es nur eine Formalität sein: das Rückbestätigen meines Fluges von Sydney nach Frankfurt. Doch wie sich herausstellt hat China Airlines den Flugplan ein kleines bisschen verändert - mit der Konsequenz, dass ich statt 4 knappe 30 Stunden Aufenthalt in Taipeh habe und natürlich auch erst einen Tag später ankomme.

Bei meinem ersten Anruf klang das noch viel besser, nur hat mir die freundliche Dame dabei nur die Uhrzeiten durchgegeben. Dabei fallen zusätzliche 24 Stunden gar nicht auf. Zum Glück habe ich auf Grund einer kleinen Unstimmigkeit einen Blick ins Internet geworfen: kein Flug von Sydney nach Frankfurt. Große Verwirrung bei mir. Zweiter Anruf bei China. Die Verwirrung weicht Entsetzen. Eigentlich habe ich es nicht eilig nach Hause zu kommen, aber ich denke dabei eher daran länger in Sydney zu bleiben, nicht auf einer tropischen Insel, die jeden Moment von den Chinesen angegriffen werden kann. Weder Taipeh noch der Flughafen haben mir bei meinem ersten Besuch sonderlich gefallen und jetzt sitze ich dort über einen ganzen Tag fest. Immerhin erklärt sich die Airline schließlich bereit mir ein Hotelzimmer zu besorgen.

Gepostet um 09:04 nachm.         |     |