Sydney Adventists Hospital Do - September 1, 2005

Der Health Informatics Applications Workshops besteht hauptsächlich aus Vor-Ort-Besichtigung von diversen Anwendungen. Am heutigen, zweiten Tag heißt Vor-Ort das Sydney Adventists Hospital, das eines der größten privaten Krankenhäuser in New South Wales sein soll. Mit um die 200 Betten ist die Größe nicht unbedingt beeindruckend, dann schon eher der Umstand, dass es wegen dem Träger (die Adventisten) im ganzen Krankenhaus nur vegetarisches Essen gibt. Bis vor wenigen Jahren musste wohl auch Tee und Kaffee hineingeschmuggelt werden. Wer an so einem Ort zukunftweisende Anwendungen erwartet, kann nur enttäuscht werden. Naja, morgen soll es interessanter werden.

Gepostet um 09:21 nachm.         |     |